Theoriekurs hat begonnen

Gleich 16 lernwillige Schüler wurden am vergangenen Wochenende
von Ausbildungsleiter Carsten  in der Alten Post zu den  Theoriekursen begrüßt.


Die Kurse finden für alle Ausbildungsstufen statt.
Die große Anzahl der Tauchwilligen machte es notwendig,
den Unterricht in zwei Räumen aufzuteilen.

Sowohl beim Kurs zum Erwerb des Grund-/Bronzetauchscheines als
auch der weitergehenden Stufen Silber/Gold steht dank einer
Reihe von Tauchlehrern und Trainer C, die sich in den letzten Jahren
qualifizieren konnten, ausreichend Lehrpersonal zur Verfügung.
Neben Gerätekunde, Physik und Medizin spielen im Ausbildungsprogramm
auch Themen wie die Tauchsicherheit und Rettung sowie Herz-Lungen-
Wiederbelebung eine entscheidende Rolle.

Nach dem ersten von zwei Wochenenden ist dann die weitere
Ausbildung am Tauchgerät im Hallenbad angesagt.
Ende März schließt die theoretische Ausbildung mit der Prüfung ab.

Wenn es die Witterung zulässt, werden nach den Freiwassertauchgängen
hoffentlich alle Tauchschüler stolz ihr neues Brevet entgegennehmen können.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.