Sommerfest 2014 – Schön wars…

Traditionell fand alljährlich das Sommerfest des Tauchclubs statt. Diesmal
verschlug es uns wieder in das schon bekannte Gefilde, die Festwiese in Steinenkirch mit
überdachter Grillstelle. Schon am Freitag liefen die Vorbereitungen. Der vereinseigene
Pavillion wurde aus Salach hertransportiert und genug Feuerholz zum Grillen
herangeschafft. Ab Samstag um 11 Uhr baute Udo, dessen Schulfreund das Grundstück
gehört, die Überdachung für die Feierstätte auf. Biertische und Bänke standen bald da
und wurden mit Tischdecken und Kerzen ausgestattet.

Alles war bereit, als um 15 Uhr die ersten Feierwilligen anrückten. Diese füllten
das kalte Buffet mit  Kuchen und Salaten. Unter den Gästen befanden sich auch
viele Kinder und Jugendliche, die auf der großen Wiese Federball und Frisbee spielten.

Nach Genuss von Kaffee und Kuchen lud Dagmar zum Geocaching ein.
Was ist das?
Kurz erklärt:  Mit Hilfe von Millionen Dollar teuren Satelliten werden Tupperdosen
im Wald gesucht. In diesem Fall waren es nur Filmdosen. Dagmar hatte zuvor Fragen
zum  Tauchclub ausgearbeitet, die mit Geländemerkmalen kombiniert, die Koordinatenzahlen
des Zieles ergaben. Mit den Geräten machten sich dann mehrere Gruppen auf den Weg (der
bekanntlich das Ziel ist) , um die Fragen zu bearbeiten. Schließlich konnte die Familie
Schindler den Hauptpreis aus dem Überraschungskarton ziehen.

Danach begrüßte der erste Vorsitzende  Detlev die Gäste und  hatte das Vergnügen zwei
Tauchpässe an den Tauchernachwuchs zu überreichen.
Er gratulierte der Jugendsprecherin Vivien Volpert und Tim Nowakowski zur bestandenen
Bronze/CMAS* -Prüfung und überreichte beiden ihre  die Tauchpässe. Danach gab er seine
bestandene Prüfung zum Trainer C bekannt.

Weiterer Höhepunkt: Die Tauchertaufe! Die Tradition ruhte einige Jahre und wurde
wiederbelebt. Dementsprechend war die Reihe der Täuflinge groß, vor allem auch deswegen,
weil einige kurz vor Vollendung Ihres nächsten Sterns stehen und deshalb kurzerhand von
Neptunia (Sabine) und ihrem Gehilfen(Andreas)  auf den Stuhl gebeten wurden. Dort las
ihnen die Göttin der 7 Weltmeere die Leviten hob aber auch die positiven Seiten
hervor. Getauft wurden:

Bronze 2013 : Pia Casadoro

Bronze 2014: Niklas Redemann, Vittorio Casadoro, Alessia Casadoro, Vivien Volpert, Tim Nowakowski

Fast fertig mit Bronze: Alessia Händle, Vivian Weber

Fast fertig mit Gold: Peter Redemann

Fix und fertig nach Trainer C:
Detlev Nitsche

Alle bekamen von Neptunia und ihrem Assistenten  mehr oder weniger genießbares Getränk
eingeflößt, nachdem sie feierliche Schwüre durch den Schnorchel geblasen hatten. Außerdem
wurde Carsten und Udo noch die Ehre zu Teil, von Neptunia eine Ehrenmedaille für ihre
Verdienste um die Ausbildung der neuen Tauchergeneration verliehen zu bekommen.
Auch Peter bedankte sich mit einem Präsent bei den Beiden, nachdem er die Taufe hinter
sich gebracht hatte.

Danach wurde der Abend noch mit vielen Gesprächen, Speisen vom Grill und Getränken
verbracht. Die letzten sollen es bis nach 3 Uhr ausgehalten haben.
Einige hatten Nachmittags schon vorgesorgt und bereits drei Zelte aufgestellt, die es
Fahrunwilligen (und –untüchtigen) gestattete, ihr müdes Haupt auf dem Festplatz zu betten.

Am nächsten Morgen entfachte Udo für die Zurückgebliebenen nochmal das Feuer und
sie  frühstückten rustikal mit Wurst und Fleisch vom Grill , Toast und Kaffee/Tee.

Das Wetter spielte mit und so konnte unser Pavillon nach einem Regenschauer am Vormittag
bei Sonnenschein am Nachmittag trocken  abgebaut werden. Wir hatten ein schönes Fest auf
dem wir 45 Personen, Mitglieder wie Nichtmitglieder begrüßen konnten.

Wir bedanken und bei Holger und Gerlinde Siegner dafür, dass wir den herrlich gelegenen Platz
benutzen durften, bei der Familie Fuhrmann für das Holz, das unsere Schnitzel wärmte, Frau
Maier von der DRES für Schnitzel und Wurst,  bei allen, die uns mit ihrer Anwesenheit beehrt
und für Salate und Kuchen gesorgt haben.

Wir freuen uns jetzt schon, wenn ihr im nächsten Jahr wieder dabei seid.

Grüßle

Detlev

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.