Schülerferienprogramm 2015

Zum Ende der Ferien bot der Tauchclub Seepferdle wieder das Schnuppertauchen
im Rahmen des Schülerferienprogramms an. Acht Mädchen und Jungen konnten mit
dem Drucklufttauchgerät in die Unterwasserwelt des Eislinger Hallenbades abtauchen.
Dazu hatte der Tauchclub zehn erfahrene Tauchlehrer und Trainer aufgeboten.

Doch zuvor sollten die Schülerinnen und Schüler lernen mit Maske, Schnorchel und
Flossen umzugehen und wie man stilgerecht abtaucht.Dieses Thema füllte den Vormittag.

Nach einer Pause in dem sich alle stärken konnten, gab es eine kurze Einweisung in
die Technik der Tauchausrüstung. Vor dem Tauchgang wurde die Ausrüstung zusammengebaut
und den Schnuppertauchern angelegt. Danach war Spaß angesagt. Mit vielen Unterwasser-
spielgeräten hatten die Schüler eine Menge Spaß und die Zeit verging, wie im Fluge.

Nach dem die Druckluftflaschen leergeatmet waren, hieß es für alle: Auftauchen.
Zum Abschluss gab es für die Schülerinnen und Schüler eine Urkunde über das erlebte Abenteuer.
Nicht nur den Schülern sondern auch den Aktiven hat die Aktion sichtlichen Spaß gemacht.

Detlev

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.