Ab zum Plansee

Am 19. Juni 2014 stand nach lang ersehntem Warten endlich das Plansee – Event bevor.
Mit insgesamt 8 Erwachsenen und 4 Jugendlichen ging es um 6 Uhr morgens los in Richtung
Plansee in Österreich.

Locker, flott und glücklich wurden die Zelte aufgebaut und schon kurz darauf folgten die
ersten Tauchgänge. Mit fast je 25 Kilo tauchten wir zum ersten Mal in diesem Jahr in den
wunderschönen, kalten Plansee ein. Die Sicht war leider nicht die beste, aber gut genug um
schöne Tauchgänge erleben zu dürfen. Gemeinsam wurde gegrillt und ein zweiter Tauchgang
eingelegt.

Am Freitag wurden zwei Tauchgänge gemacht und wieder der Grill angeworfen. Diesmal war
auch das Schokofondue dabei. Leider war das Wetter sehr schlecht und die Sicht unter Wasser
nicht prickelnd.

Aber das Ergebnis von Dieters Tauchlehrerprüfung munterte uns wieder auf.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH DIETER!!!

Am Samstag war der internationale Tauchertag des VDST. Es wurden Fotos mit allen
anwesenden Mitgliedern aus unserem Verein mit gesponserten T-Shirts geschossen.
Endlich war auch das Wetter wunderschön, so dass wir freudig wieder zwei Tauchgänge
machen konnten. Natürlich durfte auch heute das gemeinsame Grillen nicht fehlen, bevor
wir hübsch geschminkt das Deutschlandspiel anschauten.

Der Sonntag war der letzte Tag am Plansee und nach einem weiteren Tauchgang hieß es
packen und aufräumen.

Viel zu schnell waren vier unvergessliche und wunderschöne Tage zu Ende.Wir hatten
erfolgreiche Tauchgänge, ganz viel Spaß und einen tollen Zusammenhalt.

Danke an alle die, uns dieses ermöglicht haben.

Jessy Birnbaum

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.